Db2 12 for z/OS Introduction to System Administration

Beginn:
keine Angabe
Ende:
keine Angabe
Kurs-Nr.:
CV853G
Preis:
2100,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:
Hamburg
Level:
Einsteiger
20
Trainer:

Beschreibung

Dieser 3-tägige Kurs bietet eine Einblick in die benötigten Fähigkeiten und Wissen, um ein Db2 12 für z/OS System administrieren zu können

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an z/OS Systemadministratoren, Datenbankadministratoren, sowie technisch Interessierte, die eine Db2 12 für z/OS verwalten müssen.

Vorraussetzungen

    • Ein Verständnis für Datenbankobjekte (wie z.B. Datenbanken, Tabellenräume, Indizes, etc.), die in einem Db2 System vorkommen
    • Grundlegende SQL-Kentnisse
    • Erfahrung von mindestens einem Jahr als z/OS Systemprogrammierer, oder gleichwertiges Wissen

Alternativ:

    • Erfahrung von mindestens einem Jahr als Db2 für z/OS Datenbankadministrator

Kerninhalte

Kursdetails
Starten, Beenden und Zugreifen auf Db2

  • Starten der Db2 als Teil des z/OS IPL Prozesses
  • Datensatzzuweisung und APF Authorisierung
  • Die Befehle "START DB2" und "STOP DB2"
  • zParms, DSNTIJUZ, und SNZPARM
  • Adressräume
  • IRLM und Lock-Storage


Db2 Komponenten und Prozesse

  • BSDS und Logging
  • Katalog und Verzeichnis
  • Programvorbereitung und -ausführung
  • Transaktionsausführung
  • Datenteilung im Sysplex


Systemsicherheit

  • Schützen von Db2 Datensätzen
  • Verbindungskontrolle zur Db2
  • Db2 Authorisierungsausgänge
  • Trusted Context und Rollen
  • Sichern eines Anwendungsservers


Db2 Authorisierung

  • Authorisierungen
  • Zugriffskontrolle für dynamisches und statisches SQL
  • Zugriffskontrollauthorisierungsausgänge
  • Verteilte Sicherheit


Programmfluss für alle Umgebungen

  • Verbindungstypen und Sprachschnittstellen
  • Prgrammfluss


TSO und Batch Umgebungen

  • TSO
  • Hilfsmittel


Transaktionsfluss in IMS und CICS (optional)

  • Transaktionsverarbeitung
  • Thread Wiedernutzung
  • SIGNON Ausgang


CICS - Db2 Umgebung (optional)

  • CICS Verbindungen zur Db2
  • DSNC Transaktion


IMS - Db2 Umgebung (optional)

  • IMS-Db2 Einführung
  • IMS TM
  • IMS/DLI Batch Umgebung


Verteilte Db2 Umgebung

  • Verteilter Anhang
  • Location aliases
  • DDF Profiling
  • Block fetch
  • Db2 REST Dienste


Logging

  • Der Db2 Log
  • Log Befehle
  • Erwägungen in Bezug auf Archivierung
  • BSDS


Db2 Hilfsmittel

  • Kategorisierung
  • DSNJU003 und DSNJU004
  • BACKUP und RESTORE des Systems


Betrieb (Überwachen und Kontrollieren der Db2)

  • Eingeben von Db2 Befehlen
  • Grundlegende Arbeitslastkontrolle
  • Überwachungs- und Kontrollwerkzeuge
  • DISPLAY Befehle
  • Starten & Beenden der Datenbank


Wiederherstellung

  • Planung zur Wiederherstellung
  • Tabellenraumwiederherstellung
  • Log-Betrachungen
  • DISPLAY und SET LOG Befehle
  • Wiederherstellungs-Betrachtungen


Systemwiederherstellung/-neustart

  • System Checkpunkte
  • Systemneustart nach normalem Herunterfahren
  • Seitenexternalisierung
  • Zwei-Phasen Commit Verarbeitung
  • Systemneustart nach einem Systemfehler
  • Erwägungen bezüglich Wiederherstellung

Java mit Db2 (optional)

  • Java

Planer für Administrative Aufgaben (optional)

  • Übersicht
  • Routinen
  • Planungsfeatures
  • Lebensdauer
  • Synchronisierung
  • Befehle

Kategorie

Kontakt

ids-System GmbH

Gesellschaft für innovative IT-Systeme

Grosses Feld 23

25421 Pinneberg

Telefon: +49 (0) 4101 5 38 96 96

E-Mail: